Geschenk-Set


Frakmont - Classic Tonic Water Set mit Verpackung

Artikel-Nr.: 3
Lager: Lager
CHF 78.80
inkl. MWST

Beschreibung

Bestellen Sie jetzt das einmalige Frakmont - Lucerne Dry Gin Geschenk Set.

Ein Set um Ihren ganz persönlichen Frakmont Moment zu verzaubern.

Die Frakmont Dry Gin Flasche (70cl, 40%) wird begleitet von zwei Premium-Tonics von Swiss Mountain Spring.

Nur mit diesem Premium-Tonic-Wasser gelingt Ihnen die klassische Drink Empfehlung von uns, des Frakmont’s Legende, die Rezeptur wird Ihnen natürlich beigelegt.

Damit das Geschenk beim ersten degustieren optimal abgesetzt werden kann, enthält das Geschenk-Set exklusive Echtkork-Untersetzer aus eigen hergestellter Laserarbeit.

Dieses Geschenk-Set erhalten Sie in der edlen, schwarzen Geschenkbox um Ihnen oder Ihren Liebsten bereits beim Erhalt die erste Freude zu bereiten.

Inhalt:

1x Frakmont - Lucerne dry Gin, 70cl 40%
2x Swiss Mountain Spring Classic Tonic Water, 33cl
2x Echtkork- Untersetzer mit dem Frakmont - Lucerne dry Gin Logo


Frakmont Set - Lucerne Dry Gin

Artikel-Nr.: 13
Lager: Lager
CHF 69.90
inkl. MWST

Beschreibung

Frakmont - Lucerne Dry Gin Geschenkkombination

Die passende Geschnkidee direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Die ideale Geschenkkombination für jeden Gin Liebhaber. Erhalten Sie den Frakmont - Lucerne Dry Gin zusammen mit dem passendem Tonic Wasser und mit dem Frakmont Logo versehenem Korkuntersetzer.

INHALT
1× Frakmont Lucerne Dry Gin 70 cl
2× Swiss Mountain Spring Tonic Water
2× Frakmont Korkuntersetzer

Der Frakmont Dry Gin begeistert mit seinem unfassbar feinen, klassischen Wachholder Geschmack, der leichten Zitrusnote und einem Abgang, welcher durch das klare Bergwasser veredelt wird. Die heimischen Kräuter und Beeren, welche auch vom Fusse des Pilatus stammen, kommen gekonnt zur Geltung. Die knackige, harmonische Note vom Rosmarin lässt mit einem Hauch von Ingwer die verwunschene Sage im Munde lebendig werden.

Wer der Pilatus Sage traut, die Mystik des Drachensteins spürt und vielleicht unvorhergesehenes erfährt muss sich über die Einzigartigkeit vom Frakmont nicht mehr überzeugen lassen. Den Tapferen gehört die Welt, das wusste bereits Bauer Stämpfli.